Veranstaltungen

30.06.2016 – 31.12.2016

Fortbildungen des PARITÄTISCHEN Schleswig-Holstein
mehr...

28.09.2016

Aktuelle Entwicklungen im Gemeinnützigkeitsrecht - Veränderungen der Abgabeverordnung: worauf sich gemeinnützige Träger einstellen müssen
mehr...

21.09.2016 – 07.12.2016

Inklusive Gemeinwesenarbeit
mehr...

27.09.2016 – 28.09.2016

Sylter Demenztage
mehr...

28.09.2016

Möglichkeiten und Grenzen von Selbstbestimmung in der Krise, Neumünster
mehr...

28.09.2016

Atempause - Auszeit, Kiel
mehr...

Aktuelle Informationen

20.09.2016

Paritätischer kritisiert Regelbedarfsermittlung und legt eigene Berechnung vor: 520 Euro gefordert

Der Paritätische Gesamtverband hat heute in Berlin die Ergebnisse des zurückliegenden Regelbedarfsermittlungsverfahrens des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) kritisiert und auf der Grundlage einer eigenen Sonderauswertung der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe durch das Statistische Bundesamt einen konkreten Alternativvorschlag vorgestellt.

mehr...

13.09.2016

Kinder mit Behinderung: Was Familien wirklich brauchen

Gemeinsame Pressemitteilung der Lebenshilfe Schleswig-Holstein, des bpa, der Diakonie Schleswig-Holstein und des PARITÄTISCHEN Schleswig-Holstein zum Fachtag „Familien am Limit?“ vom 7. September 2016 im Landeshaus.

mehr...

08.09.2016

390 Teilnehmer bei Diskussionsveranstaltung zum Bundesteilhabegesetz - Alle einig: so nicht

Der Gesetzentwurf des Bundesteilhabegesetzes (BThG) hat bei Menschen mit Behinderung, ihren Angehörigen und auch den Organisationen der Behindertenhilfe Ängste und Sorgen ausgelöst. Der 382-seitige Entwurf enthält in einer Vielzahl von Regelungen massive Veränderungen für Menschen mit Behinderung. Der PARITÄTISCHE Schleswig-Holstein hat in enger Zusammenarbeit mit seinen Mitgliedsorganisationen in der Behindertenhilfe zu einem Informationsabend eingeladen. Es kamen 390 Menschen, um sich zu informieren und zu diskutieren.

mehr...