Veranstaltungen

28.06.2017
Beschäftigtendatenschutz in der Praxis

Eine Fortbildung des PARITÄTISCHEN Schleswig-Holstein aus dem Bereich BWL-Sozialwirtschaft und Recht.

Dieses Seminar richtet sich an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die im Arbeitsalltag mit den sensiblen Personaldaten umgehen müssen.

Inhalte:

  • Umgang mit Personalunterlagen
  • Gliederung von Personalakten
  • Einsichtsrechte in Personalunterlagen
  • Durchführung von Leistungs- und Verhaltenskontrollen
  • Einsatz von Videotechnologie und anderen automatisierten Kontrollverfahren
  • Beteiligung des Betriebsrates
  • Rechte und Pflichten des Betriebsrates aus datenschutzrechtlicher Sicht
  • Abschluss von Betriebsvereinbarungen
  • Einbeziehung der/des betrieblichen Datenschutzbeauftragten


Sie haben die Möglichkeit, mit Ihrer Anmeldung Fragen an den Referenten zu stellen.

Termin
28. Juni 2017
9:00 bis 13:00 Uhr

Ort
Der PARITÄTISCHE
Schleswig-Holstein,
Zum Brook 4, 24143 Kiel

Referent
Dr. Sven Polenz

Beitrag
70,00 Euro/Person

Gruppengröße
max. 20 Personen

Anmeldung
Der PARITÄTISCHE
Schleswig-Holstein
Corinna Wendt-Gill
wendt-gill@paritaet-sh.org
Fax: 0431 5602-8873

Downloads

Online Anmeldung

zurück zur Übersicht